Das Armaturenbrett eines Autos mit der Uhr auf der linken Seite, dem Tachometer auf der rechten Seite und einem Start-Stopp-Symbol in der Mitte

Das Grundprinzip der Start-Stopp-Technologie

Start-Stopp-Systeme schalten den Motor automatisch aus und wieder ein, um Leerlaufzeiten zu minimieren und somit den Kraftstoffverbrauch und die Freisetzung von Emissionen zu reduzieren. Die meisten Hersteller rüsten ihre Neufahrzeuge mit einem Start-Stopp-System und einer VARTA® Batterie aus.

Die Batterie ist das Herz des Autos. Sie versorgt alle elektrischen Komponenten mit Energie – von der Zündung über die kontinuierlich betriebenen elektrischen Fahrzeugsysteme bis hin zur Unterhaltungsausstattung. Die Batterie gewährleistet die konstante Leistungsversorgung aller Funktionen und Systeme, wenn die Start-Stopp-Funktion den Motor ausschaltet. Diese Batterien müssen mehr leisten, als nur den Motor zu starten. Die BATTERIE ist das HERZ Ihres Fahrzeugs.

Da die meisten Neufahrzeuge heute mit Start-Stopp-System ausgerüstet sind, haben wir zwei innovative VARTA® Batterien mit Start-Stopp-Fähigkeit entwickelt: Die VARTA® Silver Dynamic mit AGM-Technologie für Fahrzeuge mit fortschrittlicher Start-Stopp-Funktion und regenerativem Bremssystem und die Blue Dynamic mit EFB technology für Fahrzeuge mit konventionellem Start-Stopp-System.

Fahren und Beschleunigen

Fahren und Beschleunigen Moderne Energiemanagementsysteme koppeln die Lichtmaschine während des Beschleunigens und unter normalen Fahrbedingungen ab. So steht ein größerer Teil der vom Motor erzeugten Energie für die Fortbewegung zur Verfügung. Erst wenn der Ladestand der Batterie unter eine vordefinierte Grenze sinkt, wird sie wieder mit der Lichtmaschine verbunden.

Anforderungen an die Batterie:

Die Batterie wird entladen und wieder aufgeladen und muss alle elektronischen Geräte eigenständig versorgen.

Bremsen

Beim regenerativen Bremsen wird die vom Fahrzeug erzeugte kinetische Energie teilweise in elektrische Energie umgewandelt, die dann der Batterie zugeführt wird.

Anforderungen an die Batterie:


Die Batterie muss schnell wieder aufgeladen werden und genügend Kapazität für die zusätzliche Energie besitzen. Auch bei niedrigem Ladestand muss die Batterie noch funktionieren.

Stopp und Motor ausgeschaltet

Wenn das Fahrzeug angehalten wird, schaltet das Start-Stopp-System den Motor ab.

Anforderungen an die Batterie:


Selbst wenn sie entladen ist, muss die Batterie den Anlasser mit ausreichend Energie versorgen, damit dieser den Motor starten kann.

VARTA® Batteriesuche

VARTA® Händlersuche

Andere Händler suchen